Elspe Festival - Natürlich live - Karl May Festspiele & vieles mehr

Greifvögel beim Elspe Festival

Seit Anfang 2017 verstärken sieben Greifvögel das Team des Elspe Festivals. Auf unserem Gelände sind nun ein Weißkopfseeadler, ein Aguja – auch Kordillerenadler genannt, Harris Hawks, ein Uhu und ein kleiner Turmfalke beherbergt.

Versorgt werden unsere gefiederten Freunde von der Falknerin Maike Schmidt, welche bereits 2014 und 2015 als Mitarbeiterin der Greifvogelstation Hellenthal unsere Besucher mit Greifvögeln zum Staunen brachte. Anfang 2017 zog sie ins Sauerland um ein fester Bestandteil des Elspe Festival-Teams zu werden. Hier trainiert sie nun eigenverantwortlich das ganze Jahr die Greifvögel und hofft, auch neben der Saison den einen oder anderen für die Faszination Greifvögel begeistern zu können.  

Erlebnistag Greifvögel

Schlüpfen Sie selbst für einen Tag in die Rolle eines Falkners und erleben Sie diese spannenden Tiere einmal aus nächster Nähe.

Vor und hinter den Kulissen des Elspe Festivals werden die Tiere auch außerhalb des Spielbetriebes für ihre Auftritte trainiert. Seien Sie dabei und unterstützen Sie unsere Falknerin bei ihrer täglichen Arbeit mit den Königen der Lüfte.

Im Tagesablauf sind das Wiegen der Tiere, die Futtervorbereitung und das Säubern der Volieren ebenso enthalten wie das Spazierengehen mit einem Vogel auf der Hand und die aktive Teilnahme am Flugtraining. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee oder Tee findet sich auch noch Zeit wissenswertes über den Park und die Tiere zu erfahren.

Unsere Falknerin ist stets an Ihrer Seite, beantwortet gerne Fragen und erläutert Ihnen interessante Fakten rund um die Arbeit mit diesen eindrucksvollen Tieren.

Leistungen:

• individuelle Terminvereinbarung

• Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Tiere

• Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse

• Einführung in den Falkner-Alltag

• Direkte Teilnahme am Flugtraining

• Fotos mit der eigenen Kamera

• Softdrinks und Kaffee

• Dauer: ca. 4 Stunden

• Mindestalter: 14 Jahre

• Teilnehmeranzahl: max. 3 Personen

Preis: 129,00 Euro / Teilnehmer

Buchung:
Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an info@elspe.de oder rufen Sie uns an: 02721-94440.

Fotoworkshop Greifvögel

Jeder, der seine Erfahrungen in der Fotografie gesammelt hat, weiß, dass Tiere im Allgemeinen und Vögel im Besonderen schwer im Bild festzuhalten sind.

Bei den Greifvögeln und Eulen des Elspe Festivals lernen Sie unter Anleitung des erfahrenen Tierfotografen Wolfgang Holtmeier​, wie Sie die anmutigen und gewandten Jäger der Lüfte auf einem Bild festhalten können. Von der richtigen Belichtung bis zu den korrekten Einstellungen Ihrer Kamera zeigt Ihnen ein Fotograf alles, was Sie wissen müssen, um das perfekte Bild zu schießen.

Vor unseren einzigartigen Kulissen werden Ihre Bilder etwas ganz Besonderes.

Vervollständigt werden Ihre Aufnahmen durch ein Foto mit dem Greifvogel auf Ihrer eigenen Hand.

Leistungen:

• Begrüßung der Teilnehmer durch Fotograf und Falknerin

• Einweisung in die Thematik

• Portrait- und Flugaufnahmen

• Betreuung durch einen erfahrenen Tierfotografen

• Softdrinks und Kaffee

• Dauer ca. 6 Stunden

• Teilnehmerzahl: 8-12 Personen

Preis: 119,00 EUR / Teilnehmer

Termin:  Samstag, 06. Oktober 2018 und Sonntag, 07. Oktober 2018 | Beginn: 9.00 Uhr

Buchung: Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an info@elspe.de
oder rufen Sie uns an: 02721-94440.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie dann per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie für diesen Kurs eine eigene Spiegelreflexkamera benötigen.

Feste und Feiern

Die Greifvögel des Elspe Festivals sind auch mobil unterwegs. Sie möchten ein ganz besonderes Erlebnis für Ihre Feier? Beispielsweise möchten Sie, dass auf Ihrer Hochzeit Ihre Trauringe durch einen Uhu eingeflogen werden? Kein Problem: Betriebsfeste, Geburtstage oder Hochzeiten – Adler, Bussarde und Co. können überall zu einem Highlight werden. Sprechen sie uns einfach an!

E-Mail an: info@elspe.de oder rufen Sie uns an: 02721-94440.